2. Landesliga Wettkampf Männlich

Am Sonntag, den 24.11.2018, durften unsere Jungs den Heimvorteil nutzen.
Das zweite Mal wurden nun die Landes- und Verbandsliga Wettkämpfe bei uns ausgetragen.
Luis Rönicke, Ole Spoth, Rasmus Feindt und Mathis und Jorris Kieling gingen an den Start.
Der Trainer und aktive Turner, Björn Olk fiel durch eine Handgelenksverletzung bei diesem Wettkampf leider aus.

Zusammen mit der zurzeit Erstplatzierten Mannschaft SV Friedrichsort 1 starteten die Jungs in der Olympischen Reihenfolge: Boden, Pauschenpferd, Ringe, Sprung, Barren und Reck.
Alle Geräte liefen super, auch das Pauschenpferd, was den Jungs so einige Male schon zum Verhängnis wurde, lief dieses mal ohne Probleme.

Am Ende konnte sich die Mannschaft des TSV Bargteheide mit 191,65 Punkten, auf Platz 2 turnen. Mit diesem Ergebnis kann motiviert zum dritten und letzten Wettkampf geblickt werden, der am 02. Dezember 2018 in Kiel stattfinden wird.