Zwischen der Jubiläumsfeier des TSV Bargteheide am 16.6.2018 und dem Tag des Kinderturnens am 10.11.2018 fanden im TSV Bargteheide verschiedene Aktionen rund um Purzelbäume statt. Der DTB hatte in diesem Jahr zur Aktion “mit Purzelbäumen um die Welt” aufgerufen und der Deutsche Kinderschutzbund hatte in 2018 Bargteheide als Schwerpunktstadt für die Stormarner Kindertage gewählt. Edith Sucker kam auf die Idee, beides miteinander zu kombinieren und so gab es die Spendenaktion “Spendet für jeden Purzelbaum” die in den letzten beiden Septemberwochen durchgeführt wurde. Neben der Abteilung Turnen beteiligten sich auch die Schwimmer mit Wasserrollen sehr eifrig und auch auf dem Sommerfest der Triathleten wurden ordentlich Purzelbäume geschlagen und Badmintonspieler legten auch ihre Schläger aus der Hand und waren mit von der Partie.

Die Kinder waren mit Spaß und Eifer dabei! Rekordhalterin war Henriette Bäumer mit 500 Purzelbäumen!! Sie hörte auch nur auf, weil wir sie dazu aufgefordert haben. Auch Sponsoren wurden mit Eifer gesucht und gefunden, so dass insgesamt 2.231,70 EURO zusammenkamen! Für jeden Kinder-Purzelbaum wurde 1m Meter gerechnet, für die der Erwachsenen 2 Meter. Für die DTB-Aktion kamen so bei der gesamten Aktion 10.931 Meter zusammen!

Am Nikolaustag fand nun die Übergabe der Spendengelder an die beiden Begünstigten statt: Das Kinderhaus “Blauer Elefant”  in Bargteheide und das Jugendteam des TSV Bargteheide. Beide freuten sich riesig über den Geldregen! Beim Kinderhaus fließt das Geld in den Nothilfefonds, der damit gerade jetzt zur Weihnachtszeit vielen bedürftigen Kindern ein paar Wünsche erfüllen kann und die TSV Jugend plant in 2019/2020 Abteilungsübergreifende Projekte, für die sie das Geld sehr gut gebrauchen können. 

Noch ein Purzelbaum von allen:

Spendenübergabe, von links: Edit Sucker (TSVB), Joachim Brodmann (Jugendleiter TSVB),
                                                       Andrea Schulz (Kinderhaus Bargteheide), Frauke von Seelen (TSVB)